Kosmetiktasche halbrund häkeln

Auf Wunsch habe ich eine halbrunde Kosmetiktasche gehäkelt. Da sie schön leicht sein soll, habe ich für dieses Modell die glitzernde „Einhornwolle“ mit Farbverlauf verbraucht.

Die „Einhornwolle“ würde ich jetzt nicht als Wolle bezeichnen, sie ist ein festes Handarbeitsgarn mit Lurexfaden und einer Lauflänge von 390 m / 100 g.

Für die „Einhornwolle“, die es in verschiedenen Farbtönen gibt, habe ich eine Häkelnadel Stärke 3 verwendet.

Die Kosmetiktasche wird in Runden gehäkelt, seitlich eingeschlagen und zur Hälfte überlappt.

Häkelanleitung Kosmetiktasche

  • Runde 1: Fadenring mit 6 Luftmaschen
  • Runde 2: jede Masche verdoppeln
  • Runde 3: jede 2. Masche verdoppeln
  • Runde 4: jede 3 Masche verdoppeln
  • Runde 5: jede 4 Masche verdoppeln …
  • Runde 54: jede 53 Masche verdoppeln
  • Runde 55: Stäbchen häkeln, jede 54 Masche verdoppeln

Die Maschezunahme von je 6 Masche pro Runde gilt für alle runden Handarbeiten die glatt sein sollen.

Für meine Handarbeit habe ich durch das dünne Garn 52 Runden benötigt.

Der Durchmesser beträgt 15 cm.

Den Kreis überlappen, seitlich mit farblich passendem Garn oder dem Handarbeitsgarn abnähen, damit die Kosmetiktasche nicht komplett mit dem Reißverschluss geöffnet werden kann.

Reißverschluss und Wunschfarbe und -Stärke einnähen und eventuell mit einer kleinen gehäkelten Schlaufe versehen. Applikation aufnähen.

Zierperlen sind auch möglich, wären aber bei dem bunten, glitzernden Garn kaum zu sehen.

Seitlich abgenäht beträgt die Größe der Kosmetiktasche 21 x 15 cm.



Kategorien:Handarbeiten / DIY

Schlagwörter:

  1. Die Form gefällt mir und die Wolle sieht gut aus.

    Lisa

    Gefällt 1 Person

  2. Genau mein Geschmack und mal nicht so eintönig eckig.

    Renata

    Gefällt 1 Person

  3. Schön geworden mit den Farben und der Form.

    Kathleen

    Gefällt 1 Person

Mit dem Absenden deines Kommentares erklärst du dich damit einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, Homepage, IP-Adresse und die Nachricht selbst gespeichert werden. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung auf dem Blog.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: