Enten Calli häkeln

Aus Wollresten ist ein hübsches Entlein entstanden.

Auf der Suche nach Ideen für meine Wollreste bin ich auf der Seite von Nephi-Handmade.de auf viele hübsche Handarbeitsideen mit Anleitung aufmerksam geworden.

Meine Wollreste in gelb und orange habe ich zu Enten verarbeitet.

Hier habe ich weiche Wolle mit einer Lauflänge von ca. 140 m / 50 g mit einer Häkelnadel Stärke 4 verarbeitet. Für eine Ente habe ich ca. 40 g gelber Wolle verbraucht und ca. 15 g oranger Wolle für Schnabel und Füße.

Meine Enten haben eine Größe von gut 20 cm. Die Augen habe ich mit Handarbeitsgarn aufgestickt.



Kategorien:Handarbeiten / DIY, Rund ums Kind

Schlagwörter:, ,

  1. Das wäre super für Ostern für unsere Kinder. Süß.

    Gefällt 1 Person

  2. Oha sind die niedlich. Ich würde mir gleich alle nehmen und auf die Couch setzen.

    Irina

    Gefällt 1 Person

  3. So eine niedliche Bande. Ich bin zu ungeduldig, leider.

    Liebe Grüße zum Wochenende
    Sabrina Wiebert

    Gefällt 1 Person

  4. Auch für uns wäre das ein süßes Ostergeschenk.
    Richtig niedlich geworden.

    LG Ines

    Gefällt 1 Person

  5. Sehr niedlich.

    Liebe Grüße Sabrina

    Gefällt 1 Person

  6. Die sind zum knuddeln!

    LG Nadine

    Gefällt 1 Person

  7. Die sind niedlich geworden.

    Sandra

    Gefällt 1 Person

Mit dem Absenden deines Kommentares erklärst du dich damit einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, Homepage, IP-Adresse und die Nachricht selbst gespeichert werden. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung auf dem Blog.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: