Geld hinter Glas – Geldgeschenke

Eine Alternative zu Geldscheinen in der Glückwunschkarte ist das Geld, passend für den Verwendungszweck im Bilderrahmen.

Für diese Verpackungsidee benötigt ihr neben einem Bilderrahmen noch etwas Deko, Stifte und Schere.

Das Motiv, das ihr ausschneiden und mit Geldscheinen hinterlegen wollte, sollte auf weißem oder farbigen Papier aufgezeichnet werden, um es sauber ausschneiden zu können.

Die Geldscheine werden auf die Rückwand des Bilderrahmens gelegt, evtl. mit etwas Klebestreifen fixieren, damit nichts verrutscht.

Die übrigen Geldscheine werden gefaltet, auf dem Hintergrund fixiert und die restliche Bildfläche wird mit einigen Deko-Elementen verziert.

Das fertige Geldgeschenk wird durch transparente Geschenkfolie und Kräuselband optisch noch aufgewertet.



Kategorien:Handarbeiten / DIY

Schlagwörter:,

  1. Nun weiß ich wie ich das Weihnachtsgeld für den Führerschein verpacken. Gleich mal den Link gespeichert. Besser als in der Karte.

    Thomas

    Gefällt 1 Person

Mit dem Absenden deines Kommentares erklärst du dich damit einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, Homepage, IP-Adresse und die Nachricht selbst gespeichert werden. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung auf dem Blog.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: