Weihnachts-Geschenkbox – Explosions-Box

Die Weihnachts-Geschenkbox ist in diesem Jahr meine Alternative, wenn der „Bunte Teller“ auf Reisen geht.

Für die Geschenkbox habe ich eine weihnachtliche Box aus Pappkarton gekauft.

Die Seiten werden mit einem scharfen Messer bis zum Boden aufgeschnitten und anschließend mit Geschenkpapier beklebt. Für den Boden habe ich goldfarbene Geschenkfolie verwendet.

Die aufgeklappten Seiten und der Kartonboden können mit Süßwaren, kleinen Geschenken oder Gutscheinen beklebt werden.

Auf dem Kartonboden habe ich eine beleuchtete Schneekugel befestigt und die Grußkarte habe ich in den Deckel geklebt. Der Weihnachtsmann war für den Karton zu groß, deshalb wurde er liegend eingeklebt.

Wie gefällt Euch meine Geschenkbox? Die Idee eignet sich natürlich auch für andere Anlässe.



Kategorien:Handarbeiten / DIY, Lifestyle

Schlagwörter:

  1. Sieht sehr hübsch aus, der beklebte Karton. Allerdings gestehe ich, dass ich den Sinn nicht verstehe, warum alles einzeln aufgeklebt wird? Ich fände es sehr nervig, so was geschenkt zu bekommen und alles einzeln wieder ablösen zu müssen. Ich wäre eher der Fan eines rundum beklebten Kartons, darin vielleicht etwas Stroh und darauf dann lose die Geschenke. Aber vielleicht habe ich den Sinn auch nicht ganz verstanden….

    Ansonsten verfolge ich weiterhin gerne und aufmerksam Deinen Blog, besonders Deine Häkel-Ideen finde ich immer wieder cool!

    LG

    orfe1975

    Gefällt mir

  2. Die Idee mit der Explosionsbox gefällt mir sehr gut. Habe sie schon zu verschiedenen Anlässen verschenkt.

    Lina

    Gefällt 1 Person

  3. Wie immer wunderbar. Danke.

    Martha

    Gefällt 1 Person

  4. Sieht super aus mit der Schneekugel in der Mitte.

    Doreen

    Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu Doreen Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: