Marienkäfer häkeln

Ein Marienkäfer als Kleinkindspielzeug mit Rassel war bei dieser Handarbeit die Idee.

Gefunden habe ich die Anleitung für „Marienkäfer Maggie“ auf hobbii.

Ich finde dieses Amigurumi auch für Anfänger geeignet und als Krönung einer Windeltorte besonders passend. ( Für Jungen wäre das Modell in blau sicher auch hübsch.)

Bis auf die Blume beginnen alle einzelnen Teile wieder mit einem Fadenring und es wird in Runden gehäkelt.

Die Punkte auf den Flügeln habe ich vor dem Annähen am Körper aufgenäht. Damit sie stimmig sind, mit Stecknadeln fixiert.

Die Blüte wird in einer Luftmaschenkette gearbeitet und an den Kopf genäht.

Ich habe erst alle Teile gehäkelt und anschließend zusammengenäht. Im Anschluss werden die Streifen auf den Bauch genäht.

Wer eine Rassel einarbeiten möchte, kann mit Ü-Ei Kunststoffpackung und Reis die gut mit Tesa verklebte Rassel im Bauch zwischen dem Füllmaterial verstauen.

Bei einer Lauflänge von ca. 165 m / 50 g Wolle wurde mein Marienkäfer ca. 15 cm groß. Durch das Füllmaterial ist er besonders leicht und auch weich.

Mit dem Füllmaterial ist er waschbar und auch schnell wieder trocken.

Dieses kleine Modell ist recht schnell gearbeitet und geht einem leicht von der Hand. Die Wangen habe ich mit rosa Pastell-Ölkreidestiften betupft, was aber nicht unbedingt nötig ist.



Kategorien:Handarbeiten / DIY

Schlagwörter:, ,

  1. Allerliebst geworden.

    LG Sabrina

    Gefällt 1 Person

  2. Knuffig der Kleine.
    Ich kann leider keine Handarbeiten.

    Leonie

    Gefällt mir

Mit dem Absenden deines Kommentares erklärst du dich damit einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, Homepage, IP-Adresse und die Nachricht selbst gespeichert werden. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung auf dem Blog.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: