Elefant mit Rassel häkeln

Für Kleinkinder haben ich bei diesem gehäkelten Elefanten eine Rassel in den Bauch eingefügt.

Die Anleitung für diesen gehäkelten Elefant gibt es kostenlos bei hobbii, so wie viele weitere Modelle.

Begonnen habe ich wie immer mit Kopf und Rumpf. Der Kopf wird mit dem Rüssel begonnen. Bei diesem Modell beginnen alle Teile mit einem Maschenring, in den feste Maschen in Runden gehäkelt werden.

Für die Augen habe ich Sicherheitsaugen mit 10 mm Durchmesser verwendet, die werden bei Häkeln des Kopfes vor dem Verschließen abgebracht.

Die Anleitung ist auch für Anfänger geeignet. Einzig die Noppen für die Zehen sind etwas schwieriger, werden aber in der Anleitung auch gut erklärt.

Für die Rassel habe ich ein Ü-Ei verwendet, mit Reis gefüllt und fest mit Klebestreifen verklebt.

Das Ü-Ei habe ich im Bauch zwischen dem Füllmaterial platziert, so ist es nicht zu spüren und der klappernde Ton ist noch etwas gedämpft.

Nachdem alle Teile festgenäht sind, habe ich den Schwanz geflochten und vernäht und für die Haare eine paar Wollfäden am Oberkopf fest verknotet und mit einer Nadel ausgefranst.

Der Rüssel kann leicht gebogen werden. Ich habe hier keine Pfeiffenreiniger eingesetzt, da er auch so in Form bleibt.

Die Wangen habe ich mit Pastell-Ölkreide Stiften in rosa bemalt.



Kategorien:Handarbeiten / DIY

Schlagwörter:, , ,

  1. Mit Rassel die Idee gefällt mir.

    Irina

    Gefällt 1 Person

  2. Ich bin ganz begeistert von den Tieren.

    Gefällt 1 Person

  3. So tolle Schmusis. Genau richtig für die Kinder.

    LG Jelena

    Gefällt 1 Person

Mit dem Absenden deines Kommentares erklärst du dich damit einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, Homepage, IP-Adresse und die Nachricht selbst gespeichert werden. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung auf dem Blog.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: