Kleine Maus häkeln

Heute darf es mal ein gehäkeltes Mäuschen sein. Eine schnelle Häkelarbeit als Geschenk.

Die Anleitung für die gehäkelte Maus gibt es in der Facebook-Gruppe Mama und Häkelnadel.

Dort ist diese Häkelanleitung und viele weitere gut erklärt und mit vielen Fotos gut erklärt für Gruppenmitglieder kostenlos hinterlegt.

Ich habe die Maus genau nach Anleitung gearbeitet mit Wolle von 135 m Lauflänge je 50 g und einer Häkelnadel Stärke 3. Die Maus wird so 25 cm hoch.

Durch die flach gearbeiteten Füße steht die Maus frei.

Für den leichten Flausch habe ich die einzelnen Teile vor dem Zusammennähen mit einer Drahtbürste gebürstet.

Der Pfeiffenreiniger in den Armen macht diese beweglich und lässt die Maus ein kleines Präsent in den Pfoten halten.

Ich bemale meine Amigurumi immer mit Pastell-Öl-Kreidestiften, das lässt sich auf Wolle einfacher aufmalen.



Kategorien:Handarbeiten / DIY

Schlagwörter:, ,

  1. Mein Versuch ging sehr daneben. Arme waren zu dürre und ich habe es aufgegeben. Lieber grösser und dicker, das hanthabt sich sonst nicht gut.

    LG Daniela

    Gefällt 1 Person

  2. Ganz niedlich. Mit kleinen Runden kämpfe ich auch oft. Ohne Brille geht es nicht.

    Maja

    Gefällt 1 Person

  3. Die ist ja knuffig. Kompliment.

    LG Conny

    Gefällt 1 Person

Mit dem Absenden deines Kommentares erklärst du dich damit einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, Homepage, IP-Adresse und die Nachricht selbst gespeichert werden. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung auf dem Blog.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: