Erdbeer-Topflappen häkeln

Gehäkelte Erdbeer-Topflappen, ein Blickfang in der Küche.

Neben all den Amigurumi waren jetzt mal ein paar besonders dekorative Topflappen mein Häkelprojekt.

Eine Anleitung für die Topflappen gibt es bei crazypatterns.net.

Die Anleitung ist teilweise etwas unverständlich beschrieben und ich habe sie meiner Vorstellung angepasst. Die Größe der Topflappen habe ich um 10 Runden erweitert und maschenmäßig angepasst, da sie mir zu klein erschienen.

Die Erdbeer-Topflappen werden so gehäkelt, dass sie als Ergebnis doppelwandig sind und somit schön stabil und schützend.

Der Erdbeerkörper wird als doppelter Kegel gearbeitet und umgekrempelt. Vor dem Umschlagen nach innen werden die Tupfen gearbeitet, die am Ende nicht mehr sichtbar sind. Für eine saubere Bruchkannte wird der Rand nur in hinteren Maschengliedern gearbeitet.

Mit der Beschreibung der Blätter habe ich mich etwas schwer getan und die Anleitung deshalb meinen Vorstellungen angepasst.

Nach dem Festnähen der Blätter wurden nur noch die Aufhänger in Reihen gehäkelt und festgenäht.



Kategorien:Handarbeiten / DIY

Schlagwörter:, ,

1 Antwort

  1. Wirklich sehr ansprechend. Ich würde mich darüber freuen.

    LG Conny

    Gefällt 1 Person

Mit dem Absenden deines Kommentares erklärst du dich damit einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, Homepage, IP-Adresse und die Nachricht selbst gespeichert werden. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung auf dem Blog.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: